Werner Hamacher / Brouillon zu einer Phantasie über Sprache und Feuer. Für Jean Daive

Daive

Werner Hamacher schreibt in seiner grossen, freien und gebundenen, Jean Daives Buch “Le grand incendie de l’homme” verbundenen Improvisation “Brouillon zu einer Phantasie über Sprache und Feuer” für den Reim als Methode der Verlebendigung. Sein Aufsatz erschien zuerst in einer französischen Übersetzung im “cahier critique de poésie” des centre international de poésie Marseille, das Jean Daive zur Zeit präsidiert. Werner Hamacher, der an der Universität Frankfurt am Main das Institut für Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft leitet, hat von Jean Daive “Die Erzählung des Gleichgewichts 4 – W” übersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s