Jean-René Lassalle und Franz Josef Czernin / Quadratgedichte

Lassalle

Quadratförmiges Format haben die Sätze von Jean-René Lassalle, die Mai 2012 als “Poèmes, carrés” in den Éditions Grèges in Montpellier erschienen sind. Ihren doppelten (deutschen) Boden verdanken sie Franz Josef Czernin und dem deutsch-französischen Autorenbegegnungs- und Nachdichtungsprojekt NORD-SÜD-PASSAGE. Mütze #3 bringt 10 der Quadratgedichte von Jean-René Lassalle im französischen Original und der deutschen Übersetzung von Franz Josef Czernin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s