Jonis Hartmann bespricht Mütze #22

Jonis Hartmann Besprechung, erschienen bei fixpoetry und dort in Gänze zu lesen, endet mit

„die abschließende Sammlung Bertram Reineckes [treibt] das Gebrauchte auf die Spitze, mit „streng montierten“ Versen aus der Literaturzeitschrift Risse 18-39. Eine überraschende, in viele Ebenen greifende Technik, bei der Textteile wie kuratiert in einer Galerie zu einem bestimmten Thema zu stehen kommen, sich dabei als Kontinuum erweisen. Es ergeben sich Wiederholungen, wie hypnotische Samples, „täuschend einsame geräusche“, „kondensstreifen, die zurückbleiben“ und dazu ein umfangreiches Register. Der spannende Heftschlusspunkt.“

Und das All so fern. Wir
Treten die Funken aus –
War wunderbar und warm:
Der Kunde ist König

Hier kann König Kunde die Mütze bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s